Lade Veranstaltungen

« Alle Ver­an­stal­tun­gen

Vorsorge und Selbstbestimmung am Lebensende

5. Juni 2019 @ 17:0019:00

Frank Spade
Frank Spade

Hier erhal­ten Sie eine kos­ten­lose Anlei­tung zur Erstel­lung siche­rer Vor­sor­ge­do­ku­mente für ein selbst­be­stimm­tes Lebens­ende. Für den Fall einer Nicht­ein­wil­li­gungs­fä­hig­keit hel­fen Pati­en­ten­ver­fü­gung und Vor­sor­ge­voll­mach­ten Ihren Ver­trau­ens­per­so­nen Ihren Wil­len zu kom­mu­ni­zie­ren und durch­zu­set­zen. Über die dafür not­wen­di­gen Fest­le­gun­gen wer­den Sie in die­sem Vor­trag infor­miert und Ihre Fra­gen beant­wor­tet. Im Anschluss kön­nen indi­vi­du­elle Doku­mente nach Ihren Wün­schen und aktu­el­len recht­li­chen und medi­zi­ni­schen Vor­ga­ben erstellt und zuge­sandt wer­den.

Refe­rent: Diplom-Sozi­al­­wirt Frank Spade, Ster­be­be­glei­ter und Huma­nis­ti­scher Bera­ter

Details

Datum:
5. Juni 2019
Zeit:
17:00–19:00

Veranstalter

HVD RV-Pots­dam
Tele­fon:
0331 2709804
E-Mail:
beratung@​hvd-​potsdam.​de
Web­site:
www​.hvd​-pots​dam​.de

Veranstaltungsort

Geschäfts­stelle Pots­dam
Jäger­straße 36
Pots­dam, Bran­den­burg 14476 Deutsch­land
+ Google Karte
Tele­fon:
0331 2709804
Web­site:
www​.hvd​-pots​dam​.de

Kalen­der prä­sen­tiert von The Events Calendar